Alert COVID-19 Covid-19. Sorglos und sicher buchen!
| Flexible Stornierungsrichtlinie für eine sorgenfreie Urlaubsbuchung.
Erfahren Sie mehr.
  • Auto fahren auf der Autobahn
  • Auto fahren in der Stadt
  • Parken
  • Tankstellen

Auto fahren auf der Autobahn

Auf der Autobahn sollten Sie sich eher auf der rechten Spur halten, da viele Sizilianer auf der linken Spur sehr schnell fahren. Auf der rechten Spur ist das Fahren jedoch sehr angenehm. Falls Sie sich doch einmal auf der linken Spur befinden, lassen Sie sich von den Lichthupen ungeduldiger Fahrer nicht aus der Ruhe bringen.

Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn beträgt 130 km/h. Achten Sie jedoch stets auf die Schilder, da sich die Geschwindigkeitsbegrenzung je nach Region ändern kann.

Lassen Sie auf der Autobahn stets Ihre Scheinwerfer an.

Auto fahren in der Stadt

Seien Sie beim Fahren in der Stadt immer wachsam. Überprüfen Sie, ob Motorroller, Fahrräder oder Fußgänger die Straße in Ihrer Nähe überqueren. Solange Sie in der Stadt aufmerksam sind, ist das
Autofahren ein Kinderspiel: Am Ende Ihres Urlaubs fahren Sie wie ein echter Sizilianer!
Zudem sollten Sie bei Kreisverkehren besonders aufpassen: Vorfahrtsschilder werden oft ignoriert und viele Fahrer scheinen zu glauben, dass sie immer Vorfahrt haben. Passen Sie also einfach ein wenig auf und lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen.

Parken

Achten Sie beim Parken in einer öffentlichen Straße immer auf die entsprechenden Hinweisschilder. Diese geben an, welche Parkbedingungen in der jeweiligen Zone gelten, darunter die anfallenden Kosten, die maximal zulässige Parkdauer, sowie den Zeitrahmen, innerhalb dessen die Zahlungen entrichtet werden sollten. Mit Farbmarkierung gekennzeichnete Parkplätze weisen auf unterschiedliche Parkbedingungen hin.
Parkplätze mit blauer Markierung weisen darauf hin, dass das Parken hier kostenpflichtig ist. Manchmal gibt es Parkuhren, doch normalerweise müssen Sie den Parkschein in einer nahegelegenen Bar, einem Café oder einem Tabakgeschäft (normalerweise mit einem großen T-Schild gekennzeichnet) kaufen.
Parkplätze mit gelber Markierung geben an, dass diese Plätze vorreserviert sind (z. B. für Menschen mit Behinderung oder Mitarbeiter eines Unternehmens). Falls dies nicht auf Sie zutrifft, dürfen Sie hier nicht parken.
Weiße oder gar keine Markierungen weisen für gewöhnlich auf kostenlose Parkmöglichkeiten hin. Lesen Sie jedoch immer das Hinweisschild, um zu überprüfen, ob es hier festgelegte Parkzeiten gibt oder nur unter bestimmten Bedingungen geparkt werden darf.

Tankstellen

Einige Tankstellen in Sizilien funktionieren nach dem Selbstbedienungsprinzip (fai da te), andere sind mit Mitarbeitern besetzt (servito). Manche Tankstellen bieten Ihnen beide Optionen, obwohl Zweitere zumeist ein wenig teurer ist. Auch wenn Sie sich für die Selbstbedienung entscheiden, kann es vorkommen, dass Ihnen ein Mitarbeiter hilft. In diesem Fall zahlen Sie zwar den Selbstbedienungs-Preis, sollten sich jedoch überlegen, dem Mitarbeiter ein kleines Trinkgeld zukommen zu lassen.